Über mich

Steckbrief:

Name Sebastian Frensemeier
Beruf IT Berater vom ganzen Herzen
Wie ich zur Fotografie kam Alles fing 2012 an. In diesem Jahr habe ich meine erste „richtige“ Kamera zum Geburtstag bekommen (danke dafür 😉 )

Mit dieser Kamera habe ich sehr viel unternommen und mich immer mehr in die Thematik der Fotografie gestürzt. Da ich schon immer sehr autodidaktisch veranlagt war konnte ich mir sehr gut viel Wissen aneignen. Leider bin ich bei dem Punkt angekommen bei dem es nur noch durch das „machen“ vorwärts geht. Ich habe viele Projekte gestartet. Über Macroaufnahmen zu Landschaftsaufnahmen. Hier fast das volle Spektrum (Tag und auch Nachtfotografie). Es ist unglaublich was es alles zu entdecken gibt.

 

Jetzt will ich mich jedoch der Model- und Hochzeitsfotografie widmen.  Hochzeiten liegen mir sehr am Herzen, da diese Momente etwas sehr Besonderes sind und nicht wiederholt werden können. Diese will ich einfangen und für die Ewigkeit archivieren. Es ist mir eine Freude, die strahlenden Gesichter des Brautpaares zu sehen bei der Bilderübergabe.